Go to Top

Juli 2015

Die Lebensdauer und der Lebenszyklus von SSDs

Im Gegensatz zu herkömmlichen Festplatten werden die Daten in SSDs nicht auf einer magnetischen Oberfläche, sondern innerhalb von Flash-Speicherchips (NAND-Flash) gespeichert. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage: Wie lange ist die Lebensdauer oder der Lebenszyklus einer SSD?Read More

Und nun auch noch ein Schießgewehr…

Das Hacken geht weiter. Nach den Cybereinbrüchen bei Sony Pictures Entertainment und dem Weißen Haus, bei Fluglinien und auch Produzenten von Spionagesoftware wurde bekannt, dass via Internet zwei Hacker einen Jeep Cherokee in voller Fahrt übernommen haben – eine Rückrufaktion für 1,4 Millionen Fahrzeuge war die Folge. Aber damit ist es noch lange nicht genug. Einem Hackerehepaar, das sich ein knappes Jahr lang mit dem High-Tech-Scharfschützengewehr TP 750 der amerikanischen …Read More

Bitte nicht in Google

Der Europäische Gerichtshof entschied im Mai 2014, dass für europäische Nutzer das „Recht auf Vergessenwerden“ gelten muss. Seitdem kann man Google und andere Suchmaschinen auffordern, Links für bestimmte Regionen (beispielsweise im deutschen Google-Suchergebnis) aus dem Index zu löschen – sofern die Suchergebnisse auf Websites linken, die falsche Tatsachen enthalten oder in die Privatsphäre des Betroffenen eingreifen. Die Anträge werden manuell geprüft, dann wird entschieden, ob die Links aus dem Suchindex …Read More

Windows 10 Start – Nichts wirklich Neues aus Datenrettungs-Sicht

Heute, am 29. Juli kommt das neue Desktop-Betriebssystem Windows 10 als Upgrade auf den Markt. Alle bisherigen Windows 7 und 8 Nutzer können das neue System erstmal für ein Jahr kostenlos nutzen. Dabei bietet das Betriebssystem einige neue Funktionen und Verbesserung zu den Vorgänger-Versionen, die den Wechsel für viele Anwender reizvoll machen können: Mit der neuen 10er Version ist Microsoft wieder zu dem alten Startmenü auf dem Desktop zurückgekehrt. Der …Read More

Sind 950 Millionen Android-Geräte bedroht?

Schon im April hat die Sicherheitsfirma Zimperium (San Francisco) Google darüber informiert, dass es Probleme mit dem Betriebssystem Android ab Version 2.2 gibt. Schuld soll die Multimedia-Schnittstelle Stagefright sein. Diese lädt beim Empfang eines Videos dieses schon vor, bevor der Nutzer die Nachricht überhaupt öffnet – so ist das Video schneller auf dem Schirm. Und das können sich Hacker zu Nutze machen, sie brauchen eigentlich nur die Telefonnummer des Handys. …Read More

Sicherheit im Internet der Dinge

Es sind schöne Aussichten, die das Internet der Dinge (IoT) verspricht. Die neuen Geräte ähneln Heinzelmännchen – und verursachen IT- Security-Profis Kopfschmerzen. Eine Umfrage von Sicherheitsexperten der Firma Tripwire in Portland (USA) ergab, dass nur knapp 30 % der verantwortlichen Manager der Meinung sind, ihr Unternehmen könne die Sicherheit der im IoT eingebundenen Geräte überprüfen. Die mit dem Internet der Dinge auftauchenden Risiken sind nicht zu unterschätzen. Denn Cyberattacken werden …Read More