Go to Top

Mai 2015

Disaster Recovery Plan – Wie man bei einer „Datenkatastrophe“ ruhig bleibt

Egal, welches Datenschutzsystem in einem Unternehmen verwendet wird, es gibt nie eine 100%ige Sicherheit, dass nicht doch einmal Daten verloren gehen. Es gibt hunderte von Gründen, warum Daten verloren gehen können, aber menschliches Versagen ist dabei eine häufige Ursache. Deshalb gilt, egal wie viel Sie sich selbst oder Ihren Mitarbeitern vertrauen, bedenken Sie, es sind nur Menschen. Und Menschen machen nun einmal Fehler. Es ist deshalb immer sinnvoll auf eine …Read More

Sie gingen durchs Feuer

Durch ein Großfeuer auf der Privatinsel eines britischen Geschäftsmanns wurden mehrere Festplatten extrem stark beschädigt. Die Speicher enthielten wichtige Daten, die unbedingt wiederhergestellt werden mussten. Allerdings blieb keine Festplatte des RAID-Array unbeschädigt. Nicht nur das Feuer, sondern auch das Löschwasser hatte umfangreiche Schäden verursacht, wodurch kein Speichermedium mehr funktionierte. Die Datenrettung versprach ein sehr komplexer Vorgang zu werden. Unser Datenwiederherstellungslabor in Epsom, Surrey wurde aufgefordert, so viele der wertvollen Daten …Read More

Ein iPad auf seiner letzten Fahrt

Einer unserer englischen Kunden hat sein iPad aus Versehen aus einem fahrenden Zug herausfallen lassen und zwar mitten in einem abgelegenen Waldgebiet. Zwar wurde das Gerät wiederaufgefunden, aber das iPad wurde bei dem Sturz aus dem Zug schwer beschädigt und alle Daten waren verloren. Einer unserer Datenrettungs-Ingenieure und Spezialist für Apple-Geräte aus dem englischen Kroll Ontrack Team überprüfte das Gerät im Detail, um die Schäden und die Wiederherstellungsmöglichkeiten zu bewerten. …Read More

Selbstmord oder Mord?

Aus den Akten der Computer Forensik Spezialisten Wirtschaftskriminalität, Wirtschaftsspionage, Erpressung, eheliche Untreue und sogar Mord – der Katalog der Fälle mit denen die forensischen IT-Spezialisten konfrontiert werden, ist fast so dick wie das ausgedruckte Strafgesetzbuch. Der Fall über den hier heute berichtet wird, ist eine Geschichte von Lügen und Verbrechen und passierte – obwohl der Ort eigentlich für Kontemplation und Reflexion bekannt ist – in einer Kirche und der direkt …Read More

Erasure Verification Services – Wer braucht das und Warum?

Dass das Verschieben von Daten in den Papierkorb nicht ausreicht und kein sicheres Löschen darstellt, haben wir schon öfter an dieser Stelle herausgestellt. Und vor einigen Tagen haben wir hier im Blog über die verschiedenen Methoden der Datenlöschung berichtet, aber wie weiß man, ob die gewählte Löschmethode auch 100% effektiv ist? Was ist, wenn man von einem Drittanbieter einen Nachweis über die erfolgte Löschung benötigt, entweder weil der Kunde es …Read More

Tresor für Daten im Smartphone

Mit dem eigenen Smartphone oder Tablett setzt sich ein Großteil der Benutzer intensiv auseinander. Jede Menge Apps oder Zusatzprogramme wird installiert, die soziale Webwelt ist integriert – und Spiele dürfen auch nicht fehlen. Ein solchermaßen gepimpter elektronischer Alleskönner müsste doch auch im Job gute Dienste leisten, denkt da manch einer. Allerdings tauchen dadurch Sicherheitsrisiken auf, die IT-Entscheidern Kopfschmerzen bereiten – die Absicherung der mobilen Geräte wird immer wichtiger. Aber nur …Read More

Archiv-Datenbank mit 100 Millionen E-Mails gelöscht

In einem Rechenzentrum eines großen Outsourcing Anbieters kam es zu einem schweren Anwendungsfehler: Durch das Löschen gleich mehrerer LUNs verschwanden auf einem NetApp NAS File Server viele Millionen Kundendaten. Unter anderem war das gesamte ausgelagerte E-Mail-Backup-Archiv eines der Kunden des Rechenzentrum-Betreibers betroffen. Der verantwortliche Mitarbeiter, auf seinen Fehler angesprochen, erklärte: „Ich war mir doch so sicher, dass ich alles richtig mache“. Die Herausforderung Insgesamt waren durch diesen einen Fehler gleich …Read More

Das Auto als Datensammler

Moderne Autos sind große Datensammler. Bis zu 70 Sensoren sind pausenlos im Einsatz, um Daten zu erheben und dem Bordcomputer zur Verfügung zu stellen – oder sie zur späteren Verwendung abzuspeichern: Beschleunigung und Spitzengeschwindigkeit, aber auch den Verschleiß von Autoteilen oder die Wartungshäufigkeit. Diese Daten konnten bisher nur von Werkstätten ausgelesen werden, aber das ändert sich momentan, da Fahrzeugdaten für Viele im höchsten Maße interessant sind. Aus Premiummodellen werden schon …Read More

Vorsicht beim Austausch in einem RAID-Array

Rund 24 Terabyte an vertraulichen Daten verschwanden, als bei einem Kroll Ontrack Kunden gleich zwei Festplatten in einem RAID 6 Verbund ausfielen… Der Kunde Bei einer großen staatlichen Organisation in Großbritannien verschwanden wichtige vertrauliche Daten aus einem ihrer RAID 6 Arrays, als IT-Mitarbeiter versuchten, nach einem Ausfall gleich zweier Festplatten diese zu ersetzen. Das System hängte sich beim Rebuild auf und als Folge dessen waren anschließend die gesamten Daten verloren. …Read More

So wichtig wie ein Backup – der Restore

Die meisten Unternehmen haben inzwischen die Bedeutung von Backups erkannt, dennoch werden Sicherheitskopien trotz der existierenden komfortablen Lösungen häufig nicht ausgeführt – vielen Anwendern ist es einfach lästig. Aber auch ein vorbildlich durchgeführtes Backup genügt im Problemfall nicht, wenn die Wiederherstellung (Restore) der Daten nicht klappt. Daten sind für Unternehmen überlebenswichtig – ohne ein funktionierendes Backup kann ein Mittelständler im Fall des Falles schnell in die Insolvenz schliddern. Aber nur …Read More