Go to Top

September 2014

Shellshock gefährlicher als Heartbleed

Eine Sicherheitslücke in der Software-Komponente Bash, die noch gefährlicher als Heartbleed sein soll, wurde Ende September entdeckt. Bash ist eine Benutzerschnittstelle, die von vielen Linux-Systemen verwendet wird und auch in Apples OS X zum Einsatz kommt. Der Bug, der Shellshock genannt wurde, ermöglicht Hackern unter bestimmten Umständen den direkten Zugriff auf das betroffene System. Der Sicherheitsexperte Professor Alan Woodward (University of Surrey) erklärte im Gespräch mit der BBC: Mit Heartbleed …Read More

Fünf Möglichkeiten beim Upgrade eines Tape-Archivs

Unternehmen stehen vor beispiellosen Herausforderungen bei der Verwaltung ihrer Archive. Neben den gestiegenen Datenvolumen durch den technischen Fortschritt in den letzten Jahren führen auch verschärfte gesetzliche und regulatorische Bestimmungen zu einem Anstieg der gespeicherten Daten auf Magnetbändern. Denn noch immer ist das Magnetband das Speichermedium der Wahl, wenn es darum geht möglichst langfristig und kostengünstig Daten aufzubewahren. Denn oftmals müssen Daten aus den letzten 20 Jahren oder mehr gespeichert werden. …Read More

Er weiß zu viel…

Wenn im Fernsehkrimi ein Computer beschlagnahmt wird, ist das Passwort in Windeseile geknackt und den Fahndern präsentiert sich die wichtigste Spur zur Lösung des Falles. In der Wirklichkeit ist eine forensische Untersuchung sehr viel aufwendiger, vor allem, wenn es um Computer oder Festplatten von richtig „schweren Jungs“ geht. Anders bei Otto Normalverbraucher: Ein Profi der Computer-Forensik benötigt nicht viel Zeit, um Namen des Besitzers eines PCs heraus zu finden. Auch …Read More

Datenretter geben alles

Wie auch in den vergangenen zwei Jahren waren gestern Abend auch Kroll Ontrack Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beim Start des diesjährigen Böblinger Firmenlaufs auf dem Flugfeld. Knapp ein Dutzend Läufer aus der Geschäftsführung, dem Accounting, der IT- und Personalabteilung, dem Sales, der Beratung, dem Reinraum, dem DR-Labor und dem Marketing stellten sich der starken Konkurrenz von Böblinger und Sindelfinger Firmen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: In der Gruppenwertung „Mixed …Read More

Die neuen Speicher: Helium-Festplatten

Bei der Helium-Festplatte ist im Gegensatz zu „normalen“ Festplatten das Gehäuse, in dem die Mechanik und Elektronik untergebracht ist, nicht mit Luft gefüllt, sondern hier kommt das Edelgas Helium zur Verwendung. Helium besitzt nur ein Siebtel der Dichte von Luft, daher verursacht die Füllung mit diesem Edelgas deutlich weniger Verwirbelungen und sorgt so für geringeren „Luft“-Wiederstand der drehenden Magnetscheiben und der hin und her fliegenden Schreib- und Leseköpfe. Durch diese …Read More

Sind Public Clouds empfehlenswert?

Speicherplatz in Public Clouds wird von Providern über das Internet für jedermann angeboten – kostenlos. Nicht nur für die private Nutzung sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen ist das verlockend. Doch wie steht es mit den Risiken? Die meisten kostenfreien Public-Cloud-Dienste beanspruchen für sich, die Nutzerdaten benutzen zu dürfen. In den AGB findet sich – normalerweise im Kleingedruckten – der entsprechende Hinweis. Der Cloud-Betreiber kann so Nutzerprofile erstellen und …Read More

Datenverlust durch gefälschte Billig-USBs!

Wie das Sprichwort sagt, wenn etwas zu gut aussieht, um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich auch nicht wahr. Doch auch diese an sich simple Weisheit hält viele Kunden nicht davon ab, bei vermeintlichen USB- oder Flash-Speicher-Schnäppchen im Internet zuzuschlagen. Skrupellose Hersteller allerdings schrecken nicht davor zurück, gefälschte USB-Speicher auf den Markt zu bringen. Sie profitieren dabei von einer Nachfrage an vermeintlich billigen USB-Speichern, die viele Gigabyte Speicherplatz vorgeben, …Read More

Black Box-Datenrettung als besondere Herausforderung für Spezialisten

Obwohl das Fliegen immer noch als eine sichere Art des Reisens gilt, erinnern uns die aktuellen Katastrophen wie das Verschwinden des Fluges MH370 irgendwo über den Indischen Ozean oder den Abschuss der Passagiermaschine MH17 durch eine Rakete über der Ost-Ukraine schmerzlich daran, dass es auch in Zukunft der Black-Box-Technologie bedarf, um Ursachen von Flugzeug-Abstürzen zweifelsfrei aufklären zu können. So kommen beispielsweise die niederländischen Ermittler bei dem Raketenabschuss nach Auswertung der …Read More

Verschlusssache

Gehackte Promi-Nacktfotos oder Millionen von geklauten Zugangsdaten ergeben den Stoff für einen Medien-Hype. Über abhandengekommene Laptops liest man wenig (es sei denn, es wären welche einer Bundesbehörde) obwohl in Deutschland jedes Jahr zehntausende Laptops, Notebooks und Tablet-PCs gestohlen werden oder verloren gehen. Auf diesen Rechnern sind Unmengen von Informationen gespeichert: private und geschäftliche Korrespondenz, Zugangsdaten von Netzwerken, die Steuererklärung, Fotos, Videos… und der Dieb oder Finder kann sich alles anschauen. …Read More