Go to Top

Dezember 2013

SSD-Festplatten mit Verfallsdatum

Solid-State-Drive-Festplatten haben im Gegensatz zu herkömmlichen Festplatten keine beweglichen Teile und sind daher stabil und schnell. Aber sie haben – wie auch USB-Sticks und alle anderen Flash-Speicher – einen anderen  Nachteil: nach einigen Tausend Speicher- bzw. Löschvorgängen „stirbt“ die Speicherzelle. Die Hersteller versuchen den Tod des Speichermediums durch Minimierung der Schreibzugriffe hinauszuschieben. Auch die gleichmäßige Verteilung der Speicherdaten über sämtliche Zellen verteilt die Last, sodass die Platte mehrere Millionen Schreibvorgänge …Read More

Weihnachts-Aktion: Ontrack PowerControls

Kroll Ontrack verlost eine 30-Tage Vollversion* von Ontrack PowerControls – dem bewährten Tool für erfolgreiche MS Exchange Recovery und für schnelles und einfaches E-Mail Management. Das Software Paket hat einen Wert von 3488,50 € netto. Laden Sie sich jetzt die kostenlose Testversion von Ontrack PowerControls für Exchange herunter und Sie nehmen automatisch an der Verlosung teil. Noch Fragen zum Produkt? Wir helfen gerne weiter unter software@krollontrack.de oder 07031 644 123. >> Mehr informationen zum Produkt …Read More

BYO – Datenschutz ist Glückssache

BYO stellt die Unternehmens-IT vor immer neue Probleme. Als erstes kam BYOD (bring your own device) – die privaten Endgeräte hielten Einzug ins Firmennetzwerk. Dann kam BYON (bring your own network) und – konsequenterweise – BYOA (bring your own application). Es gibt eine Menge Apps, die nützlich sind und mit denen es sich effektiver arbeiten lässt. Allerdings sind Apps bekannt dafür, dass sie es häufig mit dem Datenschutz nicht so …Read More

SSD – wohin geht der Trend?

Die schnellen SSD-Speicher haben inzwischen auch in Unternehmensnetzwerken Einzug gehalten. Sie werden vor allem in solchen Bereichen eingesetzt, in denen es auf schnelle Zugriffszeiten ankommt – bei statischen Inhalten oder für Betriebssysteme. Wo die Stabilität der Schreibvorgänge  wichtiger ist – beispielsweise bei Datenbank-Systemen mit häufig wechselnden Artikeln – ist immer noch die klassische HDD-Festplatte die erste Wahl. Eine Umfrage unter Unternehmen aus der DACH-Region hat gezeigt, dass SSDs bei Servern, …Read More

Vollkaskoversicherung gegen Datenklau

Wenn Hacker sensible Daten wie Kundenpasswörter oder E-Mail-Adressen erbeuten, kann das für Unternehmen eine Menge Probleme aufwerfen – direkt und indirekt. Gegen die daraus entstehenden Schäden durch Betriebsunterbrechung und Imageverlust ist hierzulande kaum ein Unternehmen versichert – anders als in den USA, wo Cyberpolicen im Versicherungsportfolio meist selbstverständlich sind. Seit einiger Zeit werden auch in Deutschland  von einigen Versicherungsunternehmen entsprechende IT-Policen angeboten. Die Angebote sind modular aufgebaut und beinhalten zum …Read More

Aufstieg und Fall des Desktop-PC

Im dritten Quartal 2013 wurden laut Untersuchungen des Marktforschers Gartner in Deutschland 14 Prozent  weniger stationäre und mobile Computer (ohne Tablet-PCs) verkauft, als im dritten Quartal 2012. Endverbraucher legen sich immer häufiger einen Tablet-PC zu, die zusammen mit den Smartphones dem klassischen PC das Wasser abgraben. Seit dem 21. August 1981, als IBM den ersten PC (Personal Computer) vorstellte, hat sich eine Menge getan. Der erste PC kostete nach heutiger …Read More

Fünf Fragen zur Datenrettungssoftware Ontrack EasyRecovery

Wenn Sie über eine Suchmaschine auf diesen Beitrag gestoßen sind, könnte es sein, dass Sie einen Datenverlust erlitten haben und jetzt auf der Suche nach Informationen sind, die Ihnen helfen sollen, Ihre Daten zurück zu bekommen. In diesem Fall: Glückwunsch! Denn wir beantworten hier die 5 wichtigsten  Fragen zur Datenrettungssoftware Ontrack EasyRecovery. Ich habe gelesen, dass Datenrettungsprogramme manchmal nicht in der Lage sind, alle Daten wiederherzustellen. Woher weiß ich, dass …Read More

Daten-Desaster – mit Happy End

In den weltweiten Datenrettungslaboren von Kroll Ontrack tauchen immer wieder die skurrilsten Fälle von Datenverlusten auf – egal ob nun das Notebook in Cocktails ertränkt wurde oder sich eine Spinnenfamilie in der Festplatte breit gemacht hat. Die „schönsten“ Datenverluste veröffentlicht Kroll Ontrack  seit elf Jahren jeweils zum Jahresende. Auch 2013 gab es unglaubliche Geschichten, die Sie hier nachlesen können. In der Hall-of-Fame der Datendesaster können Sie sich außerdem die erstplatzierten …Read More