Go to Top

Juni 2013

Das Problem ist der Mensch

Bedienungsfehler und menschliches Versagen sind Unsicherheitsfaktoren im Unternehmen. Für mehr als ein Viertel (26%) aller Datenverluste ist ein Mitarbeiter verantwortlich. Virtuelle Server und Cloud-Computing, SAN und NAS – die Speichersysteme werden immer komplexer und die Menge der zu speichernden Daten nimmt zu. IT-Administratoren stehen unter hohem Druck – und unter Druck machen Menschen Fehler. Ein paar typische haben wir aufgelistet. Mangelhafte Dokumentation und lückenhafte Sicherheitsmaßnahmen: wenn ein Test-Server ans Netz …Read More

Sommer – und schon stöhnen wieder alle …

Es gibt sie: Menschen, die mit ihrem Laptop Schwimmen gehen. Aber nicht nur ersäufen kann man seinen elektronischen Rechenknecht, viel wahrscheinlicher ist ein Hitzschlag. Und der kann theoretisch schon bei moderaten Temperaturen eintreten – manche Geräte von Apple zum Beispiel sind nur bis 35 Grad zugelassen (und schalten sich bei höheren Temperaturen vorsichtshalber schon mal ab). Normalerweise geben unsere geliebten Helferlein aber nicht so schnell auf, wenngleich normale Festplatten auf …Read More

B2B und soziale Netzwerke

Noch ist sie recht groß, die Zurückhaltung der mittelständischen B2B-Unternehmen in Bezug auf die Einbindung sozialer Netzwerke in die Marketingstrategie und die Unternehmenskommunikation. Zu gering ist häufig das Wissen um Social Media, mehr als Facebook ist vielen Entscheidungsträgern nicht bekannt. Wir wollen versuchen, diese Wissenslücken ein wenig zu schließen – denn im Bereich B2C funktionieren die Netzwerke ja ganz hervorragend. Der Blog Einer der wichtigsten Voraussetzungen für die neue Art …Read More

Tod im Netz – das digitale Erbe

Das Netz vergisst nichts. So kann es passieren, dass ein guter Freund über facebook mitteilt, dass er Geburtstag hat – obwohl er schon seit geraumer Zeit nicht mehr unter den Lebenden weilt. Was passiert mit unseren im Netz verstreuten Daten, wenn wir sterben? Wer managt unsere Konten in den sozialen Netzwerken, wer kümmert sich um unsere Mails in den kostlosen Mailportalen? Wer sich rechtzeitig darüber Gedanken macht tut seinen Erben …Read More

SOS: Datenrettung nach dem Hochwasser

Den Artikelschreibern gehen die Begriffe aus: in einigen Städten gab es nach 2002 schon das zweite Jahrhunderthochwasser – und das Jahrhundert ist noch nicht alt. Viele Anwohner und Geschäftsleute hatten erst gerade alles wieder aufgebaut, nun überlegen sie, ob es nicht besser sei, woanders hinzuziehen. Auch für Firmen droht der Super-GAU – wenn ein Computer nicht rechtzeitig vom Netz genommen wurde und vollgelaufen ist, kann man ihn womöglich nicht mehr …Read More